Discussion:
Was hinten rauskommt :-)
(zu alt für eine Antwort)
Hauke Reddmann
2023-11-07 09:08:16 UTC
Permalink
Will euch ja nicht den Appetit verderben :-),
aber obwohl ich eigentlich recht gut im Gugln bin,
rannte ich immer nur in unnütze Sites.

Also. Nehmwamaan, ich esse Durchschnittsnahrung
(was immer das jetzt ist).

?% metabolisiert und in den Körper eingebaut
?% als CO2 über die Lungen abgeblasen
?% usw.usw.

Habt Ihr mal einen brauchbaren Link?
--
Hauke
Ulf Kutzner
2023-11-07 09:26:04 UTC
Permalink
Post by Hauke Reddmann
Will euch ja nicht den Appetit verderben
aber obwohl ich eigentlich recht gut im Gugln bin,
rannte ich immer nur in unnütze Sites.
Also. Nehmwamaan, ich esse Durchschnittsnahrung
(was immer das jetzt ist).
?% metabolisiert und in den Körper eingebaut
Je nach Abschluß der Wachstumsphase,
wobei Fetteinlagerung als Breitenwachstum
natürlich auch später geht...
Post by Hauke Reddmann
?% als CO2 über die Lungen abgeblasen
?% usw.usw.
Habt Ihr mal einen brauchbaren Link?
Du vergaßest Ausscheidungen über die Nieren
und (teils erst durch Stoffwechsel entstandenes)
H20 über Haut und Lunge(n).

Faeces soll sehr stark von der Menge
pflanzlicher Nahrungsbestandteile abhängen,
Ballaststoffe, wissenschon.

Lasest Du
https://www.zavamed.com/de/stuhlgang.html
?
Heinz Schmitz
2023-11-07 13:46:51 UTC
Permalink
Post by Hauke Reddmann
Will euch ja nicht den Appetit verderben :-),
aber obwohl ich eigentlich recht gut im Gugln bin,
rannte ich immer nur in unnütze Sites.
Also. Nehmwamaan, ich esse Durchschnittsnahrung
(was immer das jetzt ist).
?% metabolisiert und in den Körper eingebaut
?% als CO2 über die Lungen abgeblasen
?% usw.usw.
Habt Ihr mal einen brauchbaren Link?
Für welche Art von Markenprodukt?

Grüße,
H.
Stefan Ram
2023-11-07 15:28:02 UTC
Permalink
Post by Hauke Reddmann
Will euch ja nicht den Appetit verderben :-),
?% metabolisiert und in den Körper eingebaut
Leider kann ich die Fragen nicht spezifisch beantworten! Hier
einige Gedanken zum Thema:

Da ein Erwachsener näherungsweise eine konstante Masse
hat, kann man sagen, daß bilanziert genauso viel Masse
ausgeschieden wie aufgenommen wird. (Das Masseäquivalent
anderer Energieformen kann hier vernachlässigt werden.)

Will man keine Bilanz haben, muß man einzelne Moleküle einer
Verbindung praktisch individuell etikettieren und ihren Weg
gedanklich verfolgen. Das dürfte dann aber sehr abhängig von
der jeweiligen Verbindungen sein.

Ich denke, daß man mehr in Lehrbüchern der Physiologie finden
sollte. Anregungen für weitere Recherchen kann auch ein Chatbot
geben. Stichwörter können auch sein: Stoffwechsel, Stoffumsatz,
Assimilation, Dissimilation, Baustoffwechsel, Anabolismus.

Der Mensch setzt etwa 0,4 l Sauerstoff pro Minute um.
Zum Beispiel bei der Verbrennung von Zucker:

C6H12O6 + 6O2 > 6CO2 + 6H2O + 2826 kJ

. Dh. 6 mol Sauerstoff pro 1 mol Glukose. Etwas mehr dazu
mit einigen Literaturangaben in "Atmung, Stoffwechsel und
Blutkreislauf" (2001-08-16) von Rainer Müller.

Lesen Sie weiter auf narkive:
Loading...