Discussion:
Wie viel von was sollte man jeden Tag essen?
Add Reply
Achim Ebeling
2018-10-23 09:45:03 UTC
Antworten
Permalink
Moin, moin Zusammen,

frage steht ja schon oben.

Jeden Tag sollte man Karotten, Oliven, Datteln, Blattsalat, Blumenkohl,
Walnüsse usw. zu sich nehmen, um gesund zu bleiben.
Aber wie viel von was?

Und wenn ich all diesen Empfehlungen folge, dann kann ich ja nichts
anderes mehr essen.
Weil nix mehr rein geht.

Was sagt denn die verehrte Gemeinschaft dazu?


Bis denne
Achim
H.-P. Schulz
2018-10-23 16:10:21 UTC
Antworten
Permalink
Post by Achim Ebeling
Moin, moin Zusammen,
frage steht ja schon oben.
Jeden Tag sollte man Karotten, Oliven, Datteln, Blattsalat, Blumenkohl,
Walnüsse usw. zu sich nehmen, um gesund zu bleiben.
Ich bin schon ganz krank. Muss ich sterben?
Post by Achim Ebeling
Aber wie viel von was?
Luxusprobleme!
Post by Achim Ebeling
Und wenn ich all diesen Empfehlungen folge, dann kann ich ja nichts
anderes mehr essen.
Weil nix mehr rein geht.
Vertrackte Situation, das!
Post by Achim Ebeling
Was sagt denn die verehrte Gemeinschaft dazu?
Gutten Appettitt!

H°verehrte Gemeinschaft°P
Achim Ebeling
2018-10-24 09:52:18 UTC
Antworten
Permalink
Post by H.-P. Schulz
Post by Achim Ebeling
Moin, moin Zusammen,
frage steht ja schon oben.
Jeden Tag sollte man Karotten, Oliven, Datteln, Blattsalat, Blumenkohl,
Walnüsse usw. zu sich nehmen, um gesund zu bleiben.
Ich bin schon ganz krank. Muss ich sterben?
Ja, wie jeder andere auch.
Dass man Dir das sagen muss lässt schon zweifeln.
Nun halt aber erstmal Deine Beine still.

Mir geht es in erster Linie darum solche Aussagen ad Absurdum zu führen.

Wenn ich lese was ich alles den Tag über zu mir nehmen muss um gesund zu
bleiben dann bin ich am zweifeln.

Kommt ja auch auf die Region an wo man wohnt.


Bis denne
Achim
Dorothee Hermann
2018-10-23 19:16:54 UTC
Antworten
Permalink
Post by Achim Ebeling
Jeden Tag sollte man Karotten, Oliven, Datteln, Blattsalat,
Blumenkohl, Walnüsse usw. zu sich nehmen, um gesund zu bleiben.
"Sollte man"?
Woher hast du das?


Dorothee
Siegfrid Breuer
2018-10-23 19:53:00 UTC
Antworten
Permalink
Post by Dorothee Hermann
Post by Achim Ebeling
Jeden Tag sollte man Karotten, Oliven, Datteln, Blattsalat,
Blumenkohl, Walnüsse usw. zu sich nehmen, um gesund zu bleiben.
"Sollte man"?
Woher hast du das?
Kaninchenzuechterverein? Ratschlaege fuer gute Zuchterfolge?
--
Post by Dorothee Hermann
Mir fehlen einfach die weiteren Fakten, um mir vorschnell ein solches
Werturteil anzumassen - es kann sein, dass es sich so verhaelt...es kann
aber sein, dass sich die Situation ganz anders darstellt... .
[relativiert Ohlemacher in <***@4ax.com>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Achim Ebeling
2018-10-24 09:58:55 UTC
Antworten
Permalink
Post by Dorothee Hermann
Post by Achim Ebeling
Jeden Tag sollte man Karotten, Oliven, Datteln, Blattsalat,
Blumenkohl, Walnüsse usw. zu sich nehmen, um gesund zu bleiben.
"Sollte man"?
Woher hast du das?
Keine Ahnung wo jetzt genau.
Aber ich traue Dir auch zu dass Du Kugeln kannst.

Einen Ort weiß ich aber ganz bestimmt.
In einem Hotel in Al Ahsa stand das man jeden Tag 5 Datteln essen soll.
Da stand auch immer eine Schale mit Datteln in der Lobby.
Und ich habe mich nicht zweimal bitten lassen.

Man kann natürlich auch das "muss" durch "sollte" ersetzen.


Bis denne
Achim
Frank Hucklenbroich
2018-10-24 11:19:22 UTC
Antworten
Permalink
Post by Achim Ebeling
Post by Dorothee Hermann
Post by Achim Ebeling
Jeden Tag sollte man Karotten, Oliven, Datteln, Blattsalat,
Blumenkohl, Walnüsse usw. zu sich nehmen, um gesund zu bleiben.
"Sollte man"?
Woher hast du das?
Keine Ahnung wo jetzt genau.
Aber ich traue Dir auch zu dass Du Kugeln kannst.
Einen Ort weiß ich aber ganz bestimmt.
In einem Hotel in Al Ahsa stand das man jeden Tag 5 Datteln essen soll.
Vermutlich weil es da keine frischen Tomaten oder Erdbeeren gibt.
Post by Achim Ebeling
Da stand auch immer eine Schale mit Datteln in der Lobby.
Und ich habe mich nicht zweimal bitten lassen.
Man kann natürlich auch das "muss" durch "sollte" ersetzen.
Eben, und man sollte beachten, was es wo wann frisch gibt. Auf Jamaika kann
ich auch das ganze Jahr über frische Mangos essen, wenn auch je nach
Jahreszeit unterschiedliche Sorten.

Für Al Ahsa ist das ebensowenig eine Option wie für jemand, der in
Anchorage lebt.

Grüße,

Frank
Achim Ebeling
2018-10-24 13:02:06 UTC
Antworten
Permalink
Post by Frank Hucklenbroich
Post by Achim Ebeling
Einen Ort weiß ich aber ganz bestimmt.
In einem Hotel in Al Ahsa stand das man jeden Tag 5 Datteln essen soll.
Vermutlich weil es da keine frischen Tomaten oder Erdbeeren gibt.
Wohl dann eher weil die Leute von Datteln leben.
Al Ahsa ist eine der größten, wenn nicht gar die größte Oase.
Da gibt es das ganze Jahr über frisches Obst und Gemüse.
Allerdings in minderer Qualität.
Post by Frank Hucklenbroich
Post by Achim Ebeling
Da stand auch immer eine Schale mit Datteln in der Lobby.
Und ich habe mich nicht zweimal bitten lassen.
Man kann natürlich auch das "muss" durch "sollte" ersetzen.
Eben, und man sollte beachten, was es wo wann frisch gibt.
Ich denke auch Du hast mich nicht richtig verstanden.

Es wird gesagt das man soundsoviel von demunddem essen sollte um Gesund
zu bleiben.

Und das halte ich für einen Witz.


OKay, Thema durch.


Bis denne
Achim
H.-P. Schulz
2018-10-24 14:22:45 UTC
Antworten
Permalink
Post by Achim Ebeling
Es wird gesagt das man soundsoviel von demunddem essen sollte um Gesund
zu bleiben.
Und das halte ich für einen Witz.
Ja, klar.
Was Du aber, ihn hier auftischend, möglicher Weise nicht
berücksichtigst, ist sein Alter!
HC Ahlmann
2018-10-24 20:52:39 UTC
Antworten
Permalink
Post by Achim Ebeling
Jeden Tag sollte man Karotten, Oliven, Datteln, Blattsalat, Blumenkohl,
Walnüsse usw. zu sich nehmen, um gesund zu bleiben.
Hat man das schon den Eskimos gesagt?
--
Munterbleiben
HC

<http://hc-ahlmann.gmxhome.de/> Bordkassen, Kochen an Bord, Törnberichte
Frank Hucklenbroich
2018-10-25 12:45:42 UTC
Antworten
Permalink
Post by HC Ahlmann
Post by Achim Ebeling
Jeden Tag sollte man Karotten, Oliven, Datteln, Blattsalat, Blumenkohl,
Walnüsse usw. zu sich nehmen, um gesund zu bleiben.
Hat man das schon den Eskimos gesagt?
Robben und Walfleisch gibt es hierzulande ja eher selten im Supermarkt,
also müssen wir uns an den Salat halten ;-)

Grüße,

Frank (der Wal mal in Norwegen probiert hat, pfui Teufel, denn können sie
selbst essen, da tranige Zeug)
Sebastian Will
2018-10-24 23:12:09 UTC
Antworten
Permalink
Post by Achim Ebeling
Moin, moin Zusammen,
frage steht ja schon oben.
Jeden Tag sollte man Karotten, Oliven, Datteln, Blattsalat, Blumenkohl,
Walnüsse usw. zu sich nehmen, um gesund zu bleiben.
Aber wie viel von was?
Und wenn ich all diesen Empfehlungen folge, dann kann ich ja nichts
anderes mehr essen.
Weil nix mehr rein geht.
Was sagt denn die verehrte Gemeinschaft dazu?
Wenn Regeln, dann lieber allgemeine wie z.B. diese hier:
https://www.dge.de/ernaehrungspraxis/vollwertige-ernaehrung/10-regeln-der-dge/

Das dürfte weitaus effektiver sein, als jeden Tag eine ganze Latte von
bestimmten Produkten zu essen, was ja, wie du schon erkannt hast,
ohnehin kaum umzusetzen ist.
Ludger Averborg
2018-10-25 07:12:43 UTC
Antworten
Permalink
On Thu, 25 Oct 2018 01:12:09 +0200, Sebastian Will
Post by Sebastian Will
https://www.dge.de/ernaehrungspraxis/vollwertige-ernaehrung/10-regeln-der-dge/
Ich reduziere das auf eine Regel:

Eine wohlschmeckende, abwechslungsreiche, möglichst fettarme
Ernährung essen.

l.
H.-P. Schulz
2018-10-25 08:29:15 UTC
Antworten
Permalink
Post by Ludger Averborg
On Thu, 25 Oct 2018 01:12:09 +0200, Sebastian Will
Post by Sebastian Will
https://www.dge.de/ernaehrungspraxis/vollwertige-ernaehrung/10-regeln-der-dge/
Eine wohlschmeckende, abwechslungsreiche, möglichst fettarme
Ernährung essen.
Für uns-hier im Schlaraffenland ist eine andere Regel *viel*
wichtiger:

Weniger


(... und "abwechslungsreich" ist ein Götze, dessen Dienst zu
propagieren sich die tutti quanti der Verkäufer sehr angelegen sein
lassen.)

(... und das "möglichst" ist wirklich echt voll knorke!)

(... und alles, was nach "wohlschmeckend" kommt, ist doch Füllmaterial
;-)) )
Frank Hucklenbroich
2018-10-25 12:47:08 UTC
Antworten
Permalink
Post by Ludger Averborg
On Thu, 25 Oct 2018 01:12:09 +0200, Sebastian Will
Post by Sebastian Will
https://www.dge.de/ernaehrungspraxis/vollwertige-ernaehrung/10-regeln-der-dge/
Eine wohlschmeckende, abwechslungsreiche, möglichst fettarme
Ernährung essen.
Fettarm hängt davon ab, wie viele Kalorien man so im Alltag verbraucht. Wer
schwer im Wald arbeitet, darf durchaus auch (eher) fett esssen.

Grüße,

Frank
H.-P. Schulz
2018-10-25 13:17:07 UTC
Antworten
Permalink
Post by Frank Hucklenbroich
Fettarm hängt davon ab, wie viele Kalorien man so im Alltag verbraucht. Wer
schwer im Wald arbeitet, darf durchaus auch (eher) fett esssen.
Arbeiten wir nicht alle irgendwie schwer; im Wald?
Andreas Borutta
2018-10-26 09:46:29 UTC
Antworten
Permalink
Post by Achim Ebeling
Jeden Tag sollte man Karotten, Oliven, Datteln, Blattsalat, Blumenkohl,
Walnüsse usw. zu sich nehmen, um gesund zu bleiben.
Aber wie viel von was?
Hier ein IMHO guter Artikel zum Thema:

<https://www.brandeins.de/magazine/brand-eins-wirtschaftsmagazin/2018/lebensmittel/eigentlich-aber>

Unter anderem die Betrachtung als Ablasshandel gefiel mir.

Selber denke ich, dass es weiter weniger in Bezug auf Gesundheit
darauf ankommt, was man ist, sondern vor allem darauf, sich im Alltag
hinreichend viel zu bewegen und die Menge des Gegessenen nicht zu
übertreiben.
Konsens ist wohl in der Ernährungswissenschaft, dass es sich positiv
auswirkt, wenn man 12-16 Stunden nichts isst. Da mir Frühstück schon
seit Jahrzehnten unwichtig ist und ich morgens daher nichts esse,
ergibt sich das quasi nebenbei.

Andreas
--
http://fahrradzukunft.de
Frank Hucklenbroich
2018-10-26 12:04:14 UTC
Antworten
Permalink
Post by Andreas Borutta
Konsens ist wohl in der Ernährungswissenschaft, dass es sich positiv
auswirkt, wenn man 12-16 Stunden nichts isst.
Und ich dachte immer, man soll midestens 5, eher 6 kleine Mahlzeiten über
den Tag verteilt essen.

Frag 5 Wissenschaftler und Du bekommst 7 Antworten.

Grüße,

Frank
Ina Koys
2018-10-26 15:38:58 UTC
Antworten
Permalink
Post by Achim Ebeling
Jeden Tag sollte man Karotten, Oliven, Datteln, Blattsalat, Blumenkohl,
Walnüsse usw. zu sich nehmen, um gesund zu bleiben.
Aber wie viel von was?
Erstaunlich, dass es noch immer Leute gibt, die das zwar interessiert,
aber noch nicht gemerkt haben, dass harte Fakten dazu noch von niemandem
gefunden wurden. Wenn dich Ideologien interessieren, wähle dir eine.
Auswahl gibts genug.

Ina
--
Das Schiff, das unzählige Leben änderte. Jetzt gedruckt und in Englisch
mit 310 Seiten und 360 Abbildungen unter https://amzn.to/2NCPalp. Auch
als eBook.
Loading...