Discussion:
Zucker/Diabetes: stimmt das?
Add Reply
Haju Reck
2018-11-30 12:45:01 UTC
Antworten
Permalink
Der Urin eines Diabetikers enthält so viel Zucker, dass er
(gereinigt) zu Malt Whiskey verarbeitet werden kann.
Aleks Holub
2018-11-30 13:09:09 UTC
Antworten
Permalink
Post by Haju Reck
Der Urin eines Diabetikers enthält so viel Zucker, dass er
(gereinigt) zu Malt Whiskey verarbeitet werden kann.
Ja, und Malt Whisky enthält so viel Zucker, daß er (ungereinigt) zu
Diabetiker-Urin verarbeitet werden kann. Ein Perpetuum Mobile also.
Frank Hucklenbroich
2018-11-30 14:48:28 UTC
Antworten
Permalink
Post by Haju Reck
Der Urin eines Diabetikers enthält so viel Zucker, dass er
(gereinigt) zu Malt Whiskey verarbeitet werden kann.
...oder zu Altbier...

*duck*
Lothar Frings
2018-11-30 15:07:46 UTC
Antworten
Permalink
Post by Frank Hucklenbroich
Post by Haju Reck
Der Urin eines Diabetikers enthält so viel Zucker, dass er
(gereinigt) zu Malt Whiskey verarbeitet werden kann.
...oder zu Altbier...
*duck*
"Der Mensch ist eine Maschine, die
hervorragenden Rotwein zu Urin verarbeitet."
Frank Nitzschner
2018-11-30 17:46:18 UTC
Antworten
Permalink
Post by Haju Reck
Der Urin eines Diabetikers enthält so viel Zucker, dass er
(gereinigt) zu Malt Whiskey verarbeitet werden kann.
Einfach den Ameisentest machen:
https://mysugr.com/de/was-diabetes-mit-ameisen-zu-tun-hat/

Grüsse
Frank
Haju Reck
2018-11-30 21:10:47 UTC
Antworten
Permalink
Post by Haju Reck
Der Urin eines Diabetikers enthält so viel Zucker, dass er
(gereinigt) zu Malt Whiskey verarbeitet werden kann.
Falsch: da sind nur 2% Traubenzucker drin. Das wird mit der
Gärung nix. Und Pisse-Geschmack toleriere ich nur in
besonderne Situationen.
Haju Reck
2018-12-02 00:17:13 UTC
Antworten
Permalink
Post by Haju Reck
Falsch: da sind nur 2% Traubenzucker drin. Das wird mit der
Gärung nix. Und Pisse-Geschmack toleriere ich nur in
besonderne Situationen.
Eigenurin mit dem 2% Zucker wird nix in der Gärung.
Machner Eignenurintrinker wird das als eine tolle idee finden.
c
Geruch:oje
Der Habakuk.
2018-12-02 08:15:48 UTC
Antworten
Permalink
Post by Haju Reck
Falsch: da sind nur 2% Traubenzucker drin. Das wird mit der
Gärung nix. Und Pisse-Geschmack toleriere ich nur in
besonderne Situationen.
Eigenurin mit  dem 2% Zucker wird nix in der Gärung.
Machner Eignenurintrinker wird das als eine tolle idee finden.
c
Geruch:oje
Daß man ausgerechnet die Abfallstoffe, die der Körper über Nacht
ausgeschieden hat, sich frühmorgens wieder zuführt, ist doch
unvernünftig. Abfall ist Abfall. Man könnte genausogut sich morgens aufs
Frühstücksbrot statt Nutella seine eigene Kacke schmieren. Sinnvoll ist
das nicht.

Aber wenns schee mocht! *g*
--
*Ceterum censeo religionem Mohammedanicam esse coercendam!*
Michael 'Mithi' Cordes
2018-12-01 07:12:17 UTC
Antworten
Permalink
Post by Haju Reck
Der Urin eines Diabetikers enthält so viel Zucker, dass er
(gereinigt) zu Malt Whiskey verarbeitet werden kann.
Nicht jedes Witz-Bild im Internet für bare Münze nehmen.


cya
Mithi


PS z.B. Loading Image...
Klaus Dahlwitz
2018-12-01 09:01:51 UTC
Antworten
Permalink
Post by Michael 'Mithi' Cordes
Post by Haju Reck
Der Urin eines Diabetikers enthält so viel Zucker, dass er
(gereinigt) zu Malt Whiskey verarbeitet werden kann.
Nicht jedes Witz-Bild im Internet für bare Münze nehmen.
Bare Münzen aus dem Internet geht irnkwie nicht.

Klaus
--
Herbst: nachts ist's kälter als draußen
Loading...