Discussion:
schwarze Oliven ungefärbt ohne Stein?
(zu alt für eine Antwort)
Haju Reck
2018-10-08 17:22:30 UTC
Permalink
Ja, der Stein geht bei den reifen schwarzen Oliven schlecht
raus, da sie sehr weich sind.
Die gefärbten mag ich nicht, sind ja in Wirklichkeit grüne.
Schwarze ohne Stein wären für Pizza zahnfreundlich.
Ludger Averborg
2018-10-08 19:19:07 UTC
Permalink
On Mon, 8 Oct 2018 19:22:30 +0200, Haju Reck
Post by Haju Reck
Ja, der Stein geht bei den reifen schwarzen Oliven schlecht
raus, da sie sehr weich sind.
Die gefärbten mag ich nicht, sind ja in Wirklichkeit grüne.
Schwarze ohne Stein wären für Pizza zahnfreundlich.
Die verkauft dir der Aldi Frankreich, zumindest der in Apt
(Provence). Halten sich im Tiefkühlschrank so lange, bis sie
aufgegessen sind (Jahre).

Wie sagt der Michelin in solchen Fällen? "Vault bien le
détour"

l.
Ina Koys
2018-10-08 21:29:26 UTC
Permalink
Post by Haju Reck
Ja, der Stein geht bei den reifen schwarzen Oliven schlecht
raus, da sie sehr weich sind.
Die gefärbten mag ich nicht, sind ja in Wirklichkeit grüne.
Schwarze ohne Stein wären für Pizza zahnfreundlich.
Sowas hab ich vor Monaten oder Jahren schon mal versucht mit Hilfe
dieser Gruppe aufzutreiben. Nix. Alle schwarzen Oliven ohne Stein
(vielleicht auch die mit) sind gefärbt. In Teutonenhausen jedenfalls.

Ina
--
Don't worry for internet security, most of Burmese who use internet are
not so much afraid because we are like bugs inside chili, we don't know
the taste of hot. - Aung Zin Latt
Mike Grantz
2018-10-09 04:43:18 UTC
Permalink
Post by Ina Koys
Post by Haju Reck
Ja, der Stein geht bei den reifen schwarzen Oliven schlecht
raus, da sie sehr weich sind.
Sowas hab ich vor Monaten oder Jahren schon mal versucht mit Hilfe
dieser Gruppe aufzutreiben. Nix. Alle schwarzen Oliven ohne Stein
(vielleicht auch die mit) sind gefärbt.
Grund steht im Zitat ganz oben. Für Maschinen sind sie einfach viel zu
weich. Ausserdem dauert der Reifeprozess sehr lange, bis die grünen
Oliven schwarz werden. Der Handel will ungerne 4-5 Monate länger warten.

Da 90% der Olivenernte zu Öl verarbeitet wird, bleibt nicht mehr viel
übrig, um den "Fruchtmarkt" zu bedienen. (Siehe oben, reife Schwarze
hängen ein paar Monate länger am Baum.)

Man hat also die Wahl zwischen unreifen grünen Oliven, die ausgewaschen
und eingelegt wurden, mit E579 geschwärzten unreifen grünen Oliven, oder
echten reifen schwarzen Oliven.

Sollte es tatsächlich irgendwo entkernte reife Oliven geben, dann wohl
nur, weil ein kleiner Familienbetrieb sich die Mühe gemacht hat.
Mike Grantz
2018-10-09 04:56:10 UTC
Permalink
Post by Ina Koys
Sowas hab ich vor Monaten oder Jahren schon mal versucht mit Hilfe
dieser Gruppe aufzutreiben. Nix. Alle schwarzen Oliven ohne Stein
(vielleicht auch die mit) sind gefärbt. In Teutonenhausen jedenfalls.
PS:
https://www.cuvea.de/shop/entkernte-oliven-in-ol-900-g/
Entkernte Oliven in Öl – 900 g

€29,50

Entkernte Oliven in Olivenöl extra vergine in Topf 900 g.

Ohne Konservierungs- und Farbstoffe.

Bzgl. meiner ersten Antwort, so sehen sie auch aus. Handgemacht.
Loading Image...
Ina Koys
2018-10-10 12:21:34 UTC
Permalink
Post by Mike Grantz
Bzgl. meiner ersten Antwort, so sehen sie auch aus. Handgemacht.
https://www.cuvea.de/wp-content/uploads/2015/03/olive-taggiasche-snocciolate-900-g-600x600.jpg
Und das wird sich in Deutschland wohl schlecht verkaufen. Läuft
vermutlich unter Slowfood, aber das findet man im Supermarkt eher nicht.

Ina
--
Don't worry for internet security, most of Burmese who use internet are
not so much afraid because we are like bugs inside chili, we don't know
the taste of hot. - Aung Zin Latt
wolfgang
1970-01-01 00:00:00 UTC
Permalink
Post by Haju Reck
Ja, der Stein geht bei den reifen schwarzen Oliven schlecht
raus, da sie sehr weich sind.
Die gefärbten mag ich nicht, sind ja in Wirklichkeit grüne.
Schwarze ohne Stein wären für Pizza zahnfreundlich.
Ich nehme immer die großen Kalamata Oliven mit Stein (z.B. Metro).
Dazu ein Kirschkernentsteiner und etwas Geduld.
Von entsteinten Oliven war ich immer enttäuscht.
--
Wolfgang


----Android NewsGroup Reader----
http://usenet.sinaapp.com/
Ludger Averborg
2018-10-09 09:39:33 UTC
Permalink
On Tue, 9 Oct 2018 09:54:11 +0200 (GMT+02:00), wolfgang
Post by wolfgang
Post by Haju Reck
Ja, der Stein geht bei den reifen schwarzen Oliven schlecht
raus, da sie sehr weich sind.
Die gefärbten mag ich nicht, sind ja in Wirklichkeit grüne.
Schwarze ohne Stein wären für Pizza zahnfreundlich.
Ich nehme immer die großen Kalamata Oliven mit Stein (z.B. Metro).
Dazu ein Kirschkernentsteiner und etwas Geduld.
Von entsteinten Oliven war ich immer enttäuscht.
In Münster auf dem Wochenmarkt gibt es entsteinte Kalamata.

l.
Daniel Krebs
2018-10-10 19:14:08 UTC
Permalink
Post by Ludger Averborg
On Tue, 9 Oct 2018 09:54:11 +0200 (GMT+02:00), wolfgang
Post by wolfgang
Post by Haju Reck
Ja, der Stein geht bei den reifen schwarzen Oliven schlecht
raus, da sie sehr weich sind.
Die gefärbten mag ich nicht, sind ja in Wirklichkeit grüne.
Schwarze ohne Stein wären für Pizza zahnfreundlich.
Ich nehme immer die großen Kalamata Oliven mit Stein (z.B. Metro).
Dazu ein Kirschkernentsteiner und etwas Geduld.
Von entsteinten Oliven war ich immer enttäuscht.
In Münster auf dem Wochenmarkt gibt es entsteinte Kalamata.
Ich habe noch nie schwarze Kalamata Oliven gesehen.
Aber dem OP reicht vielleicht auch die Farbe der Kalamatas.
Daniel
--
"die abschaffung der komputer: wir fordern sie, machtvoll.
Komputer sind scheiße ... ich möchte gerne wieder vor den riesigen
Listen sitzen und menschlich sein. menschlich und uneffektiv!"
Ronald M. Schernikau
wolfgang
1970-01-01 00:00:00 UTC
Permalink
Post by Daniel Krebs
Post by Ludger Averborg
On Tue, 9 Oct 2018 09:54:11 +0200 (GMT+02:00), wolfgang
Post by wolfgang
Post by Haju Reck
Ja, der Stein geht bei den reifen schwarzen Oliven schlecht
raus, da sie sehr weich sind.
Die gefärbten mag ich nicht, sind ja in Wirklichkeit grüne.
Schwarze ohne Stein wären für Pizza zahnfreundlich.
Ich nehme immer die großen Kalamata Oliven mit Stein (z.B. Metro).
Dazu ein Kirschkernentsteiner und etwas Geduld.
Von entsteinten Oliven war ich immer enttäuscht.
In Münster auf dem Wochenmarkt gibt es entsteinte Kalamata.
Ich habe noch nie schwarze Kalamata Oliven gesehen.
Aber dem OP reicht vielleicht auch die Farbe der Kalamatas.
Daniel
--
"die abschaffung der komputer: wir fordern sie, machtvoll.
Komputer sind scheiße ... ich möchte gerne wieder vor den riesigen
Listen sitzen und menschlich sein. menschlich und uneffektiv!"
Ronald M. Schernikau
Ich kenne sie ausschließlich schwarz (ungefärbt). Sowohl im
Großhandel, als auch auf dem Wochenmarkt.
--
Wolfgang


----Android NewsGroup Reader----
http://usenet.sinaapp.com/
Martin Keiter
2018-10-09 08:40:43 UTC
Permalink
Michael Pachta
2018-10-09 08:54:00 UTC
Permalink
"Griechische Kalamata-Oliven ohne Stein.
[...], wird den Früchten,[...], die
nötige Zeit gegeben, an den Bäumen voll auszureifen. "
WTF?
charset=ANSI_X3.4-1968
WTF?
Ina Koys
2018-10-10 12:24:56 UTC
Permalink
Post by Haju Reck
Ja, der Stein geht bei den reifen schwarzen Oliven schlecht
raus, da sie sehr weich sind.
Die gef??rbten mag ich nicht, sind ja in Wirklichkeit gr??ne.
Schwarze ohne Stein w??ren f??r Pizza zahnfreundlich.
http://shop.rewe.de/p/rewe-feine-welt-edler-peloponnes-135g/674771
135g EUR 2.29
Schwarz sind die aber auch nicht. Behauptet Rewe auch nicht.

Ina
--
Don't worry for internet security, most of Burmese who use internet are
not so much afraid because we are like bugs inside chili, we don't know
the taste of hot. - Aung Zin Latt
W0lfgang K0m mere||
2018-10-09 09:13:27 UTC
Permalink
Post by Haju Reck
Ja, der Stein geht bei den reifen schwarzen Oliven schlecht
raus, da sie sehr weich sind.
Die gefärbten mag ich nicht, sind ja in Wirklichkeit grüne.
Schwarze ohne Stein wären für Pizza zahnfreundlich.
Mein Standard sind die Kalamata-Oliven von "Marmara" - gibt's
hierzustadt in jedem türkischen Markt für kleines Geld (400g-Dose
3,99 Euro/720g-Dose 5,99 Euro).
<http://s754202709.online.de/search/1/kalamata>

Ich kaufe sie mit Stein und finde auch nicht, dass sie schwierig zu
entsteinen sind, aber es gibt sie auch ohne Stein. Da die Dosen fast
gleich aussehen, habe ich die entsteinten schon versehentlich gekauft -
und finde, dass sie, wohl durch das Auslaugen in der Lake, deutlich
weniger lecker sind. Aber wenn's denn unbedingt Entsteinte sein müssten,
wären sie wohl trotzdem meine Wahl.

W.
Daniel K®ebs
2018-10-09 09:25:07 UTC
Permalink
Post by Haju Reck
Ja, der Stein geht bei den reifen schwarzen Oliven schlecht
raus, da sie sehr weich sind.
Die gefärbten mag ich nicht, sind ja in Wirklichkeit grüne.
Schwarze ohne Stein wären für Pizza zahnfreundlich.
<https://www.mondogusto.de/detailansicht.asp?IDPR=1135>

Daniel
--
"die abschaffung der komputer: wir fordern sie, machtvoll.
Komputer sind scheiße ... ich möchte gerne wieder vor den
riesigen Listen sitzen und menschlich sein. menschlich und uneffektiv!"
Ronald M. Schernikau
Manfred Schulz
2018-10-09 09:27:21 UTC
Permalink
Post by Haju Reck
Ja, der Stein geht bei den reifen schwarzen Oliven schlecht
raus, da sie sehr weich sind.
Die gefärbten mag ich nicht, sind ja in Wirklichkeit grüne.
Schwarze ohne Stein wären für Pizza zahnfreundlich.
Maschinell lassen sich die Steine wohl wirklich nicht gut entfernen.
Aber warum nicht manuell? Die Stückzahl, die auf 1...6 Pizzen kommen hat
man in kürzester Zeit raus. einziger Haken dran: weil die richtig
schwarzen Oliven eben wirklich sehr weich sind, schafft man es nicht
wirklich, die als ganzes zu erhalten. Aber was spricht gegen halbierte
auf ner Pizza oder in Nudelgerichten o.ä.? Ich drücke die meist einfach
ohne Werkzeug raus, geht problemlos.
Meine Basis für diesen Zweck sind "Dittmann Schwarze Oliven Facon
Grecque trocken eingelegt" gibts z.B. bei Rewe für rund 1.-€/100gr. und
die sind zumindest lt. Deklaration wirklich schwarz und nicht gefärbt.
Geschmack sehr intensiv, braucht man dadurch insgesamt weniger.
M.
Ina Koys
2018-10-10 12:29:52 UTC
Permalink
Post by Manfred Schulz
ohne Werkzeug raus, geht problemlos.
Meine Basis für diesen Zweck sind "Dittmann Schwarze Oliven Facon
Grecque trocken eingelegt" gibts z.B. bei Rewe für rund 1.-€/100gr. und
die sind zumindest lt. Deklaration wirklich schwarz und nicht gefärbt.
Geschmack sehr intensiv, braucht man dadurch insgesamt weniger.
Bei mir sollen schwarze Oliven in erster Linie einen optischen Zweck
erfüllen. Und ich mag es, dass die mir bekannten schwarzen nach nichts
schmecken, ich ess nämlich die grünen nicht, weil die nach was
schmecken, das mir nicht schmeckt. Aber so ein paar schwarze Murmeln im
Essen oder Ringe, das sieht schon nett aus.

Ina
--
Don't worry for internet security, most of Burmese who use internet are
not so much afraid because we are like bugs inside chili, we don't know
the taste of hot. - Aung Zin Latt
Matthias Wendt
2018-10-10 15:11:14 UTC
Permalink
On Wed, 10 Oct 2018 14:29:52 +0200, Ina Koys
Post by Ina Koys
Post by Manfred Schulz
ohne Werkzeug raus, geht problemlos.
Meine Basis für diesen Zweck sind "Dittmann Schwarze Oliven Facon
Grecque trocken eingelegt" gibts z.B. bei Rewe für rund 1.-€/100gr. und
die sind zumindest lt. Deklaration wirklich schwarz und nicht gefärbt.
Geschmack sehr intensiv, braucht man dadurch insgesamt weniger.
Bei mir sollen schwarze Oliven in erster Linie einen optischen Zweck
erfüllen. Und ich mag es, dass die mir bekannten schwarzen nach nichts
schmecken, ich ess nämlich die grünen nicht, weil die nach was
schmecken, das mir nicht schmeckt. Aber so ein paar schwarze Murmeln im
Essen oder Ringe, das sieht schon nett aus.
Dann kauf Dir mal die richtig schwarzen kleinen schrumpeligen vom
nächstgelegenen türkischen Lebensmittelladen. Die machen zwar optisch
nichts her, schmecken aber durchaus gut. Sind allerdings nicht die
preiswertesten.
Gruß
Matthias
Post by Ina Koys
Ina
Daniel Krebs
2018-10-10 16:04:09 UTC
Permalink
Post by Matthias Wendt
Dann kauf Dir mal die richtig schwarzen kleinen schrumpeligen vom
nächstgelegenen türkischen Lebensmittelladen. Die machen zwar optisch
nichts her, schmecken aber durchaus gut. Sind allerdings nicht die
preiswertesten.
Hast Du mal die hier probiert?
<https://www.artefakten.net/Zubehoer-Rund-um-die-Olive/Oliven/Olive-Farga-schwarz::100327.html>
Schmecken auch sehr intensiv.
Daniel
--
"die abschaffung der komputer: wir fordern sie, machtvoll.
Komputer sind scheiße ... ich möchte gerne wieder vor den riesigen
Listen sitzen und menschlich sein. menschlich und uneffektiv!"
Ronald M. Schernikau
Ina Koys
2018-10-10 20:01:32 UTC
Permalink
Post by Matthias Wendt
On Wed, 10 Oct 2018 14:29:52 +0200, Ina Koys
Post by Ina Koys
Bei mir sollen schwarze Oliven in erster Linie einen optischen Zweck
erfüllen. Und ich mag es, dass die mir bekannten schwarzen nach nichts
schmecken, ich ess nämlich die grünen nicht, weil die nach was
schmecken, das mir nicht schmeckt. Aber so ein paar schwarze Murmeln im
Essen oder Ringe, das sieht schon nett aus.
Dann kauf Dir mal die richtig schwarzen kleinen schrumpeligen vom
nächstgelegenen türkischen Lebensmittelladen. Die machen zwar optisch
nichts her, schmecken aber durchaus gut.
In Ordnung. Aber schmeckende brauch ich nicht :)

Ina
--
Das Schiff, das unzählige Leben änderte. Jetzt gedruckt und in Englisch
mit 310 Seiten und 360 Abbildungen unter https://amzn.to/2NCPalp. Auch
als eBook.
U***@web.de
2018-10-11 07:08:40 UTC
Permalink
Post by Ina Koys
Post by Matthias Wendt
On Wed, 10 Oct 2018 14:29:52 +0200, Ina Koys
Post by Ina Koys
Bei mir sollen schwarze Oliven in erster Linie einen optischen Zweck
erfüllen. Und ich mag es, dass die mir bekannten schwarzen nach nichts
schmecken, ich ess nämlich die grünen nicht, weil die nach was
schmecken, das mir nicht schmeckt. Aber so ein paar schwarze Murmeln im
Essen oder Ringe, das sieht schon nett aus.
Dann kauf Dir mal die richtig schwarzen kleinen schrumpeligen vom
nächstgelegenen türkischen Lebensmittelladen. Die machen zwar optisch
nichts her, schmecken aber durchaus gut.
In Ordnung. Aber schmeckende brauch ich nicht :)
Schon mal in Erwägung gezogen, daß
die einen anderen Eigengeschmack haben könnten?
Ina Koys
2018-10-12 19:38:38 UTC
Permalink
Post by U***@web.de
Post by Ina Koys
Post by Matthias Wendt
On Wed, 10 Oct 2018 14:29:52 +0200, Ina Koys
Post by Ina Koys
Bei mir sollen schwarze Oliven in erster Linie einen optischen Zweck
erfüllen. Und ich mag es, dass die mir bekannten schwarzen nach nichts
schmecken, ich ess nämlich die grünen nicht, weil die nach was
schmecken, das mir nicht schmeckt. Aber so ein paar schwarze Murmeln im
Essen oder Ringe, das sieht schon nett aus.
Dann kauf Dir mal die richtig schwarzen kleinen schrumpeligen vom
nächstgelegenen türkischen Lebensmittelladen. Die machen zwar optisch
nichts her, schmecken aber durchaus gut.
In Ordnung. Aber schmeckende brauch ich nicht :)
Schon mal in Erwägung gezogen, daß
die einen anderen Eigengeschmack haben könnten?
Schon. Aber wenn sie denn weich sind, sehen sie im Essen nicht mehr
hübsch aus. Und das ist bei genügend vorhandenem Geschmack der anderen
Zutaten für mich wichtiger. Ich sag nur: Bohnensalat.

Ina
--
Das Schiff, das unzählige Leben änderte. Jetzt gedruckt und in Englisch
mit 310 Seiten und 360 Abbildungen unter https://amzn.to/2NCPalp. Auch
als eBook.
Daniel Krebs
2018-10-11 16:08:07 UTC
Permalink
Post by Ina Koys
Post by Matthias Wendt
On Wed, 10 Oct 2018 14:29:52 +0200, Ina Koys
Post by Ina Koys
Bei mir sollen schwarze Oliven in erster Linie einen optischen Zweck
erfüllen. Und ich mag es, dass die mir bekannten schwarzen nach nichts
schmecken, ich ess nämlich die grünen nicht, weil die nach was
schmecken, das mir nicht schmeckt. Aber so ein paar schwarze Murmeln im
Essen oder Ringe, das sieht schon nett aus.
Dann kauf Dir mal die richtig schwarzen kleinen schrumpeligen vom
nächstgelegenen türkischen Lebensmittelladen. Die machen zwar optisch
nichts her, schmecken aber durchaus gut.
In Ordnung. Aber schmeckende brauch ich nicht :)
Nimm einen Kugelausstecher, steche Kugeln aus einer Zucchini und färbe
die Kugeln schwarz.
Auf kleinen Supermarkttomaten hält die Farbe nicht so gut.
HTH,
Daniel
--
"die abschaffung der komputer: wir fordern sie, machtvoll.
Komputer sind scheiße ... ich möchte gerne wieder vor den riesigen
Listen sitzen und menschlich sein. menschlich und uneffektiv!"
Ronald M. Schernikau
Ina Koys
2018-10-12 19:46:01 UTC
Permalink
Post by Daniel Krebs
Post by Ina Koys
Post by Matthias Wendt
On Wed, 10 Oct 2018 14:29:52 +0200, Ina Koys
Post by Ina Koys
Bei mir sollen schwarze Oliven in erster Linie einen optischen Zweck
erfüllen. Und ich mag es, dass die mir bekannten schwarzen nach nichts
schmecken, ich ess nämlich die grünen nicht, weil die nach was
schmecken, das mir nicht schmeckt. Aber so ein paar schwarze Murmeln im
Essen oder Ringe, das sieht schon nett aus.
Dann kauf Dir mal die richtig schwarzen kleinen schrumpeligen vom
nächstgelegenen türkischen Lebensmittelladen. Die machen zwar optisch
nichts her, schmecken aber durchaus gut.
In Ordnung. Aber schmeckende brauch ich nicht :)
Nimm einen Kugelausstecher, steche Kugeln aus einer Zucchini und färbe
die Kugeln schwarz.
Das würde ich meinen Zucchini nie antun! Es wird mir immer rätselhaft
bleiben, warum die Leute denken, die schmecken nicht. Vielleicht gilt
das für die Supermarktzucchini. Für meine eigene Ernte nicht. Und selbst
für die Superernte meiner diesjährigen Heldenpflanze sind die Rezepte
nicht alle geworden. Bedeutendste Neuzugänge:

https://www.patros.de/patros-kueche/rezepte/rezept/zucchini-roellchen-mit-patros-3/

und

http://www.wolfgang-kynast.de/rezepte/menu2002.htm#puffer ,

die auch mit großen Zucchini gehen und ohne den Joghurt.

I*EinHochAufZucchini*na
--
Das Schiff, das unzählige Leben änderte. Jetzt gedruckt und in Englisch
mit 310 Seiten und 360 Abbildungen unter https://amzn.to/2NCPalp. Auch
als eBook.
Córneliusvar Hánsson
2018-10-13 07:34:07 UTC
Permalink
Hi, wer auch immer!
Post by Matthias Wendt
Dann kauf Dir mal die richtig schwarzen kleinen schrumpeligen vom
nächstgelegenen türkischen Lebensmittelladen. Die machen zwar optisch
nichts her, schmecken aber durchaus gut.
Die kaufe ich auch immer und finde sie auch gut. Mir wurde von der
Verkäuferin bestätigt, daß es sich um gefärbte Oliven handelt. Womit
färben die?

Gruß Córneliusvar
Matthias Wendt
2018-10-13 20:26:38 UTC
Permalink
On Sat, 13 Oct 2018 09:34:07 +0200, Córneliusvar Hánsson
Post by Córneliusvar Hánsson
Hi, wer auch immer!
Post by Matthias Wendt
Dann kauf Dir mal die richtig schwarzen kleinen schrumpeligen vom
nächstgelegenen türkischen Lebensmittelladen. Die machen zwar optisch
nichts her, schmecken aber durchaus gut.
Die kaufe ich auch immer und finde sie auch gut. Mir wurde von der
Verkäuferin bestätigt, daß es sich um gefärbte Oliven handelt. Womit
färben die?
Mit gar nix, IMHO. Die sind schlicht reif und darum schwarz.
Gruß
Matthias
Post by Córneliusvar Hánsson
Gruß Córneliusvar
Córneliusvar Hánsson
2018-10-14 08:18:40 UTC
Permalink
Post by Matthias Wendt
Mit gar nix, IMHO. Die sind schlicht reif und darum schwarz.
Das war immer meine Hoffnung, aber die Türkin wird es besser wissen.
Bei ihr schmecken alle Oliven. Die in Supermärkten in Gläsern
gekauften, schmecken fast nur nach Salz. Nicht bei der Türkin. Sie
bekommt die Oliven im Faß, sehr stark ein gesalzen. Sie werden danach
so ausgiebig gewässert, daß das Salz kaum noch zu schmecken ist. Sie
macht auch ein ausgezeichnetes Olivenpesto.

Gruß Córneliusvar
Gerhard Hoffmann
2018-10-14 11:50:20 UTC
Permalink
Post by Matthias Wendt
On Sat, 13 Oct 2018 09:34:07 +0200, Córneliusvar Hánsson
Post by Córneliusvar Hánsson
Hi, wer auch immer!
Post by Matthias Wendt
Dann kauf Dir mal die richtig schwarzen kleinen schrumpeligen vom
nächstgelegenen türkischen Lebensmittelladen. Die machen zwar optisch
nichts her, schmecken aber durchaus gut.
Die kaufe ich auch immer und finde sie auch gut. Mir wurde von der
Verkäuferin bestätigt, daß es sich um gefärbte Oliven handelt. Womit
färben die?
Mit gar nix, IMHO. Die sind schlicht reif und darum schwarz.
Gruß
Matthias
Post by Córneliusvar Hánsson
Gruß Córneliusvar
https://www.google.com/search?q=Oliven+schwarz+f%C3%A4rben

Ungefähr 440.000 Ergebnisse (0,37 Sekunden)


Ja, das war schwer.

Gruß, Gerhard
Matthias Wendt
2018-10-11 16:55:29 UTC
Permalink
On Wed, 10 Oct 2018 22:01:32 +0200, Ina Koys
Post by Ina Koys
Post by Matthias Wendt
On Wed, 10 Oct 2018 14:29:52 +0200, Ina Koys
Post by Ina Koys
Bei mir sollen schwarze Oliven in erster Linie einen optischen Zweck
erfüllen. Und ich mag es, dass die mir bekannten schwarzen nach nichts
schmecken, ich ess nämlich die grünen nicht, weil die nach was
schmecken, das mir nicht schmeckt. Aber so ein paar schwarze Murmeln im
Essen oder Ringe, das sieht schon nett aus.
Dann kauf Dir mal die richtig schwarzen kleinen schrumpeligen vom
nächstgelegenen türkischen Lebensmittelladen. Die machen zwar optisch
nichts her, schmecken aber durchaus gut.
In Ordnung. Aber schmeckende brauch ich nicht :)
Gut gekontert ;-)
Dann kauf einfach zusätzlich ein paar schwarzgefärbte grüne Oliven,
drapier die in Ringen auf Deinem Essen und versteck darunter ein paar
von den schrumpeligen. Sieht gut aus und schmeckt trotzdem.
Gruß
Matthias
Ina Koys
2018-10-12 19:46:42 UTC
Permalink
Post by Matthias Wendt
On Wed, 10 Oct 2018 22:01:32 +0200, Ina Koys
Post by Ina Koys
Post by Matthias Wendt
On Wed, 10 Oct 2018 14:29:52 +0200, Ina Koys
Post by Ina Koys
Bei mir sollen schwarze Oliven in erster Linie einen optischen Zweck
erfüllen. Und ich mag es, dass die mir bekannten schwarzen nach nichts
schmecken, ich ess nämlich die grünen nicht, weil die nach was
schmecken, das mir nicht schmeckt. Aber so ein paar schwarze Murmeln im
Essen oder Ringe, das sieht schon nett aus.
Dann kauf Dir mal die richtig schwarzen kleinen schrumpeligen vom
nächstgelegenen türkischen Lebensmittelladen. Die machen zwar optisch
nichts her, schmecken aber durchaus gut.
In Ordnung. Aber schmeckende brauch ich nicht :)
Gut gekontert ;-)
Dann kauf einfach zusätzlich ein paar schwarzgefärbte grüne Oliven,
drapier die in Ringen auf Deinem Essen und versteck darunter ein paar
von den schrumpeligen. Sieht gut aus und schmeckt trotzdem.
Auch gut gekontert!

Ina
--
Das Schiff, das unzählige Leben änderte. Jetzt gedruckt und in Englisch
mit 310 Seiten und 360 Abbildungen unter https://amzn.to/2NCPalp. Auch
als eBook.
Carla Schneider
2018-10-16 19:06:45 UTC
Permalink
Post by Haju Reck
Ja, der Stein geht bei den reifen schwarzen Oliven schlecht
raus, da sie sehr weich sind.
Die gefärbten mag ich nicht, sind ja in Wirklichkeit grüne.
Schwarze ohne Stein wären für Pizza zahnfreundlich.
Ich habe mal ein paar schwarze Oliven gepflueckt und fuer ein paar Stunden in Natronlauge
gelegt bevor sie dann in den Essig kommen sollten. Danach war die ganze Schwaerze in der Natronlauge,
und die Oliven nicht mehr schwarz ...
Sind vielleicht alle eingelegten schwarzen Oliven gefaerbt ?
Ina Koys
2018-10-17 09:56:15 UTC
Permalink
Post by Carla Schneider
Sind vielleicht alle eingelegten schwarzen Oliven gefaerbt ?
Ja.

Ina
--
Das Schiff, das unzählige Leben änderte. Jetzt gedruckt und in Englisch
mit 310 Seiten und 360 Abbildungen unter https://amzn.to/2NCPalp. Auch
als eBook.
Loading...