Discussion:
Inflation: 100 % Teuerungsrate bei Gouda im Supermarkt
(zu alt für eine Antwort)
Die arme Hohlbirne
2018-11-08 18:00:27 UTC
Permalink
Teurer Strom ist eine politische Entscheidung. Fahrverbote sind eine
Entscheidung der Politjustiz. Die Spritpreisexplosion findet im
politischen Umfeld statt. Mit Zwangsfernsehen setzt sich der
Willkürstaat über das Grundrecht hinweg. Nullzins ist eine Folge der
SPD-Griechenland-Politik. Und jetzt kann man sich bald keinen Käse
mehr leisten?
Lies mehr den "Fritz"! Dessen roter Käse ist völlig kostenlos, aber auch
ungenießbar, da weit über sein Verfallsdatum vom Nov. 1989 hinaus.

H.
Flatus nach Bäuerinnenart
2018-11-08 18:23:52 UTC
Permalink
Post by Die arme Hohlbirne
Teurer Strom ist eine politische Entscheidung. Fahrverbote sind eine
Entscheidung der Politjustiz. Die Spritpreisexplosion findet im
politischen Umfeld statt. Mit Zwangsfernsehen setzt sich der
Willkürstaat über das Grundrecht hinweg. Nullzins ist eine Folge der
SPD-Griechenland-Politik. Und jetzt kann man sich bald keinen Käse
mehr leisten?
Lies mehr den "Fritz"! Dessen roter Käse ist völlig kostenlos, aber auch
ungenießbar, da weit über sein Verfallsdatum vom Nov. 1989 hinaus.
Mach meinen Fritz nicht an!
Immer wenn ich Verdauungsprobleme habe, dann lese ich ihn,
und dann flutscht es nur noch so.


F.
Björn Locke
2018-11-09 17:49:48 UTC
Permalink
Am Donnerstag, 8. November 2018 14:59:53 UTC schrieb Christoph
Ach, du grüne Neune: Teurer Strom, Fahrverbote,
Spritpreisexplosion, Zwangsfernsehen, Nullzins... Und jetzt ist
auch noch der Gouda im Supermarkt 100 Prozent teurer geworden.
Liebe Regierung, habt ihr das Wohl des Bürgers im Auge oder nur
noch euer eigenes?
Was genau hat die Regierung mit der Preissteigerung beim Gouda zu
tun? Komm, Anonymer, erklär´s mal.
Das liegt alles am Niedrigwasser des Rheins, so kann der Käse nicht mehr
mit den Schiffen aus Holland herangebracht werden.

Björn
U***@web.de
2018-11-10 10:37:08 UTC
Permalink
Post by Björn Locke
Das liegt alles am Niedrigwasser des Rheins, so kann der Käse nicht mehr
mit den Schiffen aus Holland herangebracht werden.
War dies mit Mitte Jahr noch der Fall?
Claus D. Arnold
2018-11-10 10:47:32 UTC
Permalink
Post by Björn Locke
Am Donnerstag, 8. November 2018 14:59:53 UTC schrieb Christoph
Ach, du grüne Neune: Teurer Strom, Fahrverbote,
Spritpreisexplosion, Zwangsfernsehen, Nullzins... Und jetzt ist
auch noch der Gouda im Supermarkt 100 Prozent teurer geworden.
Liebe Regierung, habt ihr das Wohl des Bürgers im Auge oder nur
noch euer eigenes?
Was genau hat die Regierung mit der Preissteigerung beim Gouda zu
tun? Komm, Anonymer, erklär´s mal.
Das liegt alles am Niedrigwasser des Rheins, so kann der Käse nicht mehr
mit den Schiffen aus Holland herangebracht werden.
Ich dachte immer, der wird von Holland nach Deutschland _gerollt_.
Zumindest bis zum nächsten Bahnhof.

Gruß

Claus D., ja ich weiß, don't feed the Trolls, aber ich konnte einfach
nicht resisten.

Loading...